Das Gymnasium Kerpen vom Schimmel befreien

node metatags
Platz: 
53

Amt: nicht umsetzen

Schulen
Kerpen
Ausgabe
Bürgervorschlag

Wie wichtig für Kerpen?

+0,45
(Anzahl: 74)

Im Gymnasium Kerpen muss eine Schimmel-Sanierung vorgenommen werden.

Hinweise der Verwaltung: 

Die Darstellung ist falsch.

Der städtischen Hochbauabteilung ist kein Schimmelbefall in der Schule bekannt, den Hausmeistern nach Rückfrage ebenfalls nicht. Gemeinsam mit ihm hat ein Mitarbeiter der Hochbauabteilung gestern eine kurze Sichtkontrolle in den Duschen und Umkleiden der Turnhallen vorgenommen, sowie im 2. Obergeschoss der Schule, da es dort in der Vergangenheit einen inzwischen beseitigten Befall gegeben hatte – ohne Befund.

Der stellvertretende Schulleiter teilte heute telefonisch mit, ihm sei ebenfalls kein Schimmelbefall bekannt, eine Rückfrage innerhalb des Kollegiums ergab auch keine Anhaltspunkte.

Kommentare

Das ist ein schlechter Witz. Was ist z.B. mit Raum 304? Dort tropft es seit Jahren durch die Decke!!!