Personal für Kindertagesstätten aufstocken

node metatags
Platz: 
16

Amt: genauer prüfen

Kinder, Jugend
Türnich
Ausgabe
Bürgervorschlag

Wie wichtig für Kerpen?

+0,71
(Anzahl: 83)

Den abgeschafften Vertretungspool für Krankheitsvertretungen in Kindertagesstätten wieder ins Leben rufen. Oder einfach einen besseren Betreuungsschlüssel in Kindertagesstätten schaffen.

Hinweise der Verwaltung: 

Stellungnahme der Fachabteilung:
Die Problematik der kurzfristigen Krankheitsvertretungen in Kindertagesstätten ist der Verwaltung bekannt. Zur Zeit wird hier an einem Lösungsvorschlag gearbeitet, der dann den politischen Gremien zur Entscheidung vorgelegt werden soll.

Kommentare

Da bin ich auch für. Die Zustände sind auch in der OGS in Sindorf nicht vertretbar.
Und wenn dann ein medienwirksamer Skandal passiert, hat niemand davon gewusst...

Es besteht dringender Bedarf an mehr und besser bezahltem qualifizierten Personal zur Kinderbetreuung in ganz Kerpen!

Das Personal sollte dringend aufgestockt werden. Die Kinder sind leider immer die leidtragenden die von der einen in die andere Gruppe geschickt werden weil kein Personal vorhanden ist.